Am 21. September 2013 leitete Dr. Gahlen in Wien ein Ganztagsseminar zum Thema: Störung und therapeutische Optionen der Neuroendokrinen Stressachse als Ursache des ADHS unter besonderer Berücksichtigung des Polymorphismus der Catechol-O-Methyltransferase.

Programmheft [21 KB]


Am 14.September 2013 referierte Dr. Gahlen auf dem 8. Internationalen Bodenseekongress für Moderne orthomolekulare Medizin in Ermatingen, Schweiz, über die Störung der Neuroendokrinen Stressachse, Ursache vieler Erkrankungen, besonders Burn out und ADHS.

Info-Abend Knappenschmiede [1.155 KB]


Am 04.September 2013 referierte Dr. Gahlen vor dem Betreuerteam des Fußballclubs Schalke 04 und über 100 Nachwuchsspielern über Ernährung im Profisport unter Berücksichtigung verschiedener Enzympolymorphismen.

Einladung [1.855 KB]


Am 13.März 2013 referierte Dr. Gahlen auf dem 2. Forum für Präventivmedizin über das Präventivhormon Vitamin D3 in der Schwangerschaft.

Gesprächskreis für Eltern (hoch-)begabter Kinder

Dr. Gahlen leitete den Gesprächskreis für Eltern (hoch-)begabter Kinder am 15.02. in Recklinghausen.